COVID-19: Einschraenkungen in Polen


COVID-19: Einschraenkungen in Polen

Update: 30.01.2021

COVID-19 ist etwas, das wir Ihnen nicht wirklich erklären müssen. Diese Krankheit hat unser Leben völlig verändert, angefangen von einfachen alltäglichen Dingen wie dem Supermarktbesuch, dem Besuch von Freunden und der Familie bis hin zum Essen in einem Restaurant und Reisen außerhalb des Landes.

In diesen schwierigen Zeiten hat jedes Land seiner Regierung zufolge seine eigenen Beschränkungen auferlegt.

Nachfolgend finden Sie die vorübergehenden Einschränkungen in Polen.

Überqueren polnischer Grenzen:

EU-Bürger können nun ungehindert nach Polen einreisen.

Internationale Flüge:

Internationale Flüge wurden am 16. Juni 2020 wieder aufgenommen. Flüge von Flughäfen in den Gebieten ausgewählter Länder sind verboten. Die vollständige Liste dieser Länder finden Sie auf der Website.

Gültig bis auf weiteres:

  • Zwischen Fußgängern muss ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden (ausgenommen: Eltern mit Kindern bis 13 Jahre, Menschen mit Behinderungen, Menschen, die zusammen leben).
  • Verpflichtung zum Tragen einer Gesichtsmaske an allen öffentlichen Orten außer in Parks, Wäldern, botanischen Gärten und am Strand.
  • Personen unter 16 Jahren müssen von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 16.00 Uhr von einem Erwachsenen begleitet werden.
  • Senioren über 70 Jahre werden gebeten, zu Hause zu bleiben.
  • Die Anzahl der Passagiere, die gleichzeitig mit Bus, Straßenbahn oder U-Bahn reisen, ist begrenzt.
  • Eine 10-tägige Quarantäne ist obligatorisch für Personen, die die Grenze der Europäischen Union überschreiten, die polnische Grenze mit öffentlichen Verkehrsmitteln überschreiten oder Kontakt mit infizierten Personen hatten oder mit einer Person leben, die sich in Quarantäne befindet. Menschen, die gegen Covid-19 geimpft sind, müssen nicht unter Quarantäne gestellt werden.

Gültig bis 17. Januar 2021:

  • Theater, Opern, Ausstellungszentren, Konzertsäle und Kinos sind geschlossen.
  • Treffen von mehr als 5 Personen im öffentlichen Raum sind verboten.
  • Nachtclubs und Discos sind geschlossen.
  • Tagungen, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Konferenzen sind verboten, sofern sie nicht online organisiert werden.
    Die Schulen bleiben geschlossen und der Unterricht findet online statt.
  • Einkaufszentren und Gewerbebetriebe mit großer Verkaufsfläche sind geschlossen (Lebensmittelgeschäfte, Apotheken und Geschäfte mit Hygieneprodukten sind geöffnet).
  • Zwischen 10:00 und 12:00 Uhr stehen gewerbliche Einrichtungen und Postämter ausschließlich Personen über 60 Jahren offen.
  • Turnhallen und Sportanlagen sind geschlossen.

Hotels:

  • Touristen dürfen nicht in einem Hotel oder einem anderen Hotel übernachten.
  • Vor-Ort-Restaurants dürfen unter strengen Hygienevorschriften ausschließlich für Hotelgäste wiedereröffnet werden.
  • Zwischen den Mitarbeitern muss ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden.
  • Die Mitarbeiter müssen mit Gesichtsmasken, Handschuhen und Händedesinfektionsgel ausgestattet sein.
  • Gemeinschaftsräume müssen mehrmals täglich desinfiziert werden.
  • Aufzüge, Griffe, Handläufe, gemeinsame Toiletten, Rezeption, Telefone und andere häufig verwendete Gegenstände müssen stündlich desinfiziert werden.
  • Händedesinfektionsgel muss in der Eingangshalle, an der Rezeption, am Eingang zu den Aufzügen, in den Restaurants vor Ort und in der Nähe der Toilettenausgangstüren bereitgestellt werden.
  • Der Mindestabstand von 2 Metern zwischen Gästen, die Konferenzräume nutzen, muss eingehalten werden.
  • Nur Hotelmitarbeiter und Gäste mit gültiger Reservierung dürfen im Hotel sein.
  • Eine eingeschränkte routinemäßige Raumreinigung sollte nur auf Kundenwunsch durchgeführt werden.
  • Spezielle Raumreinigungs- und Desinfektionsverfahren werden empfohlen.
  • Bestimmte Dienste wie der Portierdienst können ausgesetzt werden, um die Sicherheit zu erhöhen.
  • Ein separater Raum für potenziell infizierte Gäste muss vorbereitet werden.

Restaurants:

  • Restaurants, Bars und Cafés sind geschlossen. Eine Lieferung nach Hause oder eine Vorbestellung zur Abholung ist zulässig.

Wie Sie sehen, versuchen wir langsam, zu unserem normalen Leben zurückzukehren. Wir wissen, dass es für alle eine sehr schwierige Zeit ist, aber wir glauben, dass wir dies durchstehen können. Unsere Firma existiert immer noch und wir arbeiten alle von zu Hause aus. Wir sind von 10 bis 16 Uhr – Montag bis Freitag – erreichbar.

Sie können uns per E-Mail kontaktieren:

incoming@wygodatravel.pl

oder Mobiltelefone:
Agnieszka: +48 504 786 960
Karolina: +48 500 069 732

Bitte bleiben Sie sicher und gesund!

Wygoda Incoming Team

On Luty 3rd, 2021, posted in: Bez kategorii by

Comments are closed.